800 Euro für Kindergarten St. Anna in Krondorf

Erlöse aus dem Azubiprojekt der Raiffeisenbank Schwandorf-Nittenau eG wurden an den Kindergarten St. Anna übergeben.

Schwandorf/Krondorf. Für ihr Azubiprojekt haben sich die Auszubildenden der Raiffeisenbank Schwandorf-Nittenau eG dieses Jahr etwas ganz Besonderes überlegt und verabredeten sich daher zur gemeinsamen Bastelstunde mit den Kids des Kindergarten St. Anna in Krondorf. Gemeinsam wurden Christbaumkugeln bemalt, Weihnachtsschmuck aus Salzteig gebastelt und kunterbunte Windlichter gestaltet.

Der selbstgebastelte Weihnachtsschmuck wurde in der Adventszeit vor der Raiffeisenbank in Schwandorf ausgestellt und konnte gegen eine kleine Spende erworben werden. Alle Erlöse gingen dabei zugunsten des Kindergarten St. Anna. Ca. 490 Euro Einnahmen konnten die Azubis aus ihrem Azubiprojekt verzeichnen. Als zusätzliches Weihnachtsgeschenk rundete die Raiffeisenbank den Spendenbetrag auf ganze 800 Euro auf.

Niklas Köhler und Julia Doblinger, zwei der insgesamt fünf Azubis der Raiffeisenbank, übergaben den Spendenbetrag an den Kindergarten. Sabine Liebl, Leiterin des Kindergarten St. Anna, freute sich sehr und nahm die Spende dankend an.

v.l.: Niklas Köhler, Julia Doblinger, Sabine Liebl